Liebe liegt in der Luft

Liebe liegt in der Luft
Liebe liegt in der Luft: Einfach bezaubernd die Haubentaucher!

Liebe liegt in der Luft. denn der Frühling ist endlich da! Also zumindest tagsüber und wenn man sich in der Sonne bewegt. Sonst merkt man noch deutlich die Kälte. Auch die Singvögel sind noch etwas zaghaft mit ihrem Gesang. Andere Vögel sind da schon weiter und das ist so schön zu beobachten! Die Paare haben sich gefunden und es wird gebalzt.

Liebe liegt in der Luft, die Paare haben sich gefunden

Gemeinsam werden Nistplätze begutachtet und auch schon mit dem Nestbau begonnen. Es ist einfach auffällig, man ist jetzt zu zweit unterwegs. Viele Vogelarten sind das ganze Jahre als Paar zusammen. Die Schwäne, Enten, Rabenvögel und auch Gimpel sind treu. Andere sind außerhalb der Brutzeit eher Einzelgänger oder treffen sich erst nach der Rückkehr aus dem Süden wieder.

Wen man sich trifft, pflegt man gemeinsame Balzrituale. Das Männchen macht ihr Geschenke und präsentiert Nester oder Höhlen. Andere haben schon Nester und treffen sich dort. Vieles konnte ich am Baldeneysee in Essen beobachten. Die Kolonie der Graureiher und Kormorane ist voll besetzt.

Die Balz der Haubentaucher

Ein Haubentaucher-Paar untersuchte einen Baumstamm im Wasser. Ein möglicher Nistplatz? Ich beobachtete sie dabei und dann führten sie auch noch ihre Balz vor. Sie machten den Pinguintanz. Sie sehen dabei so schön, anmutig und friedlich auch.

Eine Ablenkung in schwierigen Zeiten

Dieser Vorfrühling tut so gut, nach den trüben und stürmischen Wochen und den traurigen letzten Tagen. So eine Ablenkung tut uns Menschen gut und man sollte seine Mitmenschen in diesen Tagen nicht übersehen.

Viele haben gestern wieder demonstriert. Viele haben einfach einen Spaziergang gemacht, sich auf eine Bank in die Sonne gesetzt oder in eine Aussengastronomie. Ich sah viele ältere Paare, junge Leute und sogar eine Wandergruppe.

Ich wünsche allen Lesern einen schönen Sonntag, gutes Wetter und etwas Ablenkung in diesen schwierigen Zeiten!

Liebe liegt in der Luft
Anmutig stecken sie ihre langen Hälse zusammen
Liebe liegt in der Luft
Auch sehr süss anzusehen, das Zwergtaucher-Paar
Liebe liegt in der Luft
Schnatterenten-Paar
Die Graureiher haben schon ihre Nester der letzten Jahre bezogen
Wartet dieses Männchen noch auf ein Weibchen? Das Nest sieht auf jeden Fall sehr gut aus!
Die Graureiherkolonie vom anderen Ufer fotografiert. Da ist richtig was los!
Bevor die Haubentaucher ein Nest bauen können, muss erstmal aufgeräumt werden!

4 Kommentare

  1. Immer schön zu sehen, das die Tiere ihren eigenen Rhythmus haben.

  2. Auf daß diesen Paaren ganz viel Vogelnachwuchs zuteil werde. 😊

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: