Die Enten

Immer wieder schön anzusehen, sind gerade die Erpel der verschiedenen Entenarten. Ich hatte auch das Glück, endlich die Löffelenten und Brandgänse gut zu erwischen.

 

Ich hoffe am Wochenende auch die seltenen Kolbenenten zu fotografieren. Zur Zeit sind sie wieder in den Rieselfeldern.

5 Kommentare

  1. Super schöne Aufnahmen!!!

    Sag mal, ist deine Datenschutzerklärung schon an die neue DSGVO zum 25.5.2018 angepasst?
    Ist bisher die einzige, die ich verstanden habe!

    LG Brigitte

    • Hallo Brigitte,

      erstmal danke für das Lob!
      Nein, meine Datenschutzerklärung ist noch nicht angepasst. Ich habe auch erst gestern das erste Mal gelesen, das man wohl was ändern muss. Weiß auch noch nicht genau, was man machen muss.

      LG Michael

      • Wir bereden das hier schon tagelang. Ich hab jetzt keine Lust mehr.
        Ich bin Hobby Blogger und mag Vögel und meinen Hund, die Natur und Tiere überhaupt und darüber will ich schreiben.
        Kann doch nicht angehen, was jetzt von uns verlangt wird. Hoffentlich löst sich das alles noch in Luft auf für uns private Blogger.
        LG Brigitte

        • Das Ganze ist völlig übertrieben und daneben! Wenn man aber nur ein privater Blogger ist und nichts kommerzielles anbietet, dann reicht ein Impressum mit Adresse und ein Kontaktformular. Meine Datenschutzerklärung ist so nicht ganz richtig. Die muss einen eigenen Unterpunkt haben. LG Michael

          • Ich guck mir das weiter bei dir an, vielleicht kann ich dann abschreiben 😉
            Ich brauche immer ganz klare Anweisungen, wenn ich was nicht verstehe und die DSGVO finde ich sehr kompliziert.
            Liebe Grüße
            Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: