Neue Vogelarten im November 2021

Neue Vogelarten im November
Neue Vogelarten im November 2021: Eine Weißwangengans auf einem Feld direkt neben der Hauptstraße

Die erste neue Vogelart im November 2021 war gar nicht meine Sichtung. Ich war mal wieder mit meiner Tochter unterwegs und hätte nie vermutet, das auf dem Feld an der Hauptstrasse eine Besonderheit sein könnte. Bis meine Tochter rief: „Da auf dem Feld ist eine Gans!“

Da es schon dämmerte, habe ich erstmal einen Moment gebraucht bis ich die Gans entdeckte. Ich war sehr überrascht! Da stand eine große Weißwangengans auf dem Feld! Diese Vogelart habe ich zuletzt 2017 gesichtet. Vielleicht hat die Weißwangengans eine Rast auf dem abgeernteten Maisfeld eingelegt. Auf ihrem unbekannten Weg. Denn eine Weißwangengans im Niederbergischen Land ist nicht alltäglich. Zeigt aber mal wieder, dass man überall auf besondere Vögel treffen kann.

Deshalb halte ich mich häufig auch an den guten Ratschlag für Fotografen: Immer die Kamera mitnehmen! So konnte ich ein Belegfoto von der Gans machen.

Eine weitere Gänseart konnte ich auf dem Kemnader See sichten. Meine ersten Rostgänse für dieses Jahr. Allerdings waren die sehr weit weg auf einer Kiesbank im See. Dort waren neben anderen Gänsen auch viele Möwen zu sehen. Neben den vielen Lachmöwen konnte ich auch ein paar Silbermöwen identifizieren. Bei der großen Entfernung bin ich mir nicht ganz sicher, aber es müssten einige Alt- und Jungvögel der Silbermöwe sein. Das Wetter war an diesem Tag sehr trüb und es wurde nie so richtig hell.

Am Kemnader See war auch der erste männliche Gänsesäger für diesen Winter eingetroffen. Diese Vogelart überwintert jedes Jahr an der Ruhr. Insgesamt bin ich jetzt bei 74 Vogelarten für dieses Jahr.

Neue Vogelarten im November
Ein Rostgans-Paar und viele Graugänse im Hintergrund
Neue Vogelarten im November
Alt- und Jungvögel der Silbermöwe und ein Graureiher
Viele Vögel waren auf dieser Kiesbank im See zu sehen.
Der erste Gänsesäger für diesen Winter auf dem Kemnader See

2 Kommentare

  1. Diese unerwarteten Vogelbegegnungen machen mich immer total glücklich. Wie schön, daß Deine Tochter diese hübsche Gans entdeckt hat, und Du Deine Kamera dabei hattest. Ich gehe quasi nie mehr ohne Fernglas und Kamera aus dem Haus. 😊
    Ich wünsche Dir viele Dezembervogelbegegnungen.
    Lieben Gruß,
    Tanja

    • Das geht mir genauso, mich macht das auch total glücklich. Es gibt für mich nichts Besseres! 🙂 Ich wünsche Dir auch viele Vogelbegegnungen im Dezember und eine schöne Vorweihnachtszeit!
      Liebe Grüße,
      Michael

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: