Farbenfroher Frühlingsanfang

Der Frühlingsanfang hatte wirklich alles zu bieten. Eine frostige Nacht. Ein Morgen Grau in Grau mit Schnee. Im Verlauf des Tages wurde es aber besser. Die Sonne kam heraus, die Temperaturen stiegen und der Schnee schmolz schon wieder weg. Und der Himmel war sogar Blau mit ein paar Schäfchenwolken.

Am späten Nachmittag in unserem Garten, waren in der Abendsonne auch noch ein paar farbenfrohe Singvögel zu sehen. Das richtige an einem eher unterkühlten Frühlingsanfang und eine gute Einstimmung auf den Frühling.

 

Als weitere Frühlingsboten noch zwei Enten im Prachtkleid. Immer sehr farbig, die Erpel.

 

 

4 Kommentare

  1. Was für schöne Fotos! Da bekomme ich richtig Lust auf Frühling 🙂
    Leider ist bei mir hier noch alles voller Schnee… Aber dauert bestimmt nicht mehr lange und dann kehrt auch hier der Frühling ein 🙂

    Liebe Grüße
    Janne von LYREBIRD

    • Danke, das freut mich! 🙂 Ich musste mich selbst auch etwas mit den Fotos aufmuntern, bei dem wechselhaften Wetter. Ich hoffe bald ist so richtig Frühling überall! Liebe Grüße, Michael

  2. Wow! Die Kolbenente ist eine großartige Sichtung.
    Ich hab sie erst einmal gesehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: